WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Werner Gatzer „Mehr netto ist ein Ziel“

Premium
Werner Gatzer Quelle: Werner Schuering für WirtschaftsWoche

Er ist der mächtigste Beamte des Landes: Der Staatssekretär Werner Gatzer spricht über eine spürbare Steuerentlastung und fragwürdige Reformen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

WirtschaftsWoche: Herr Gatzer, Sie haben vergangene Woche den Entwurf für den Haushalt 2019 vorgelegt. Ihr wievielter Etat ist das eigentlich?
Seit 1990 arbeite ich im Bundesfinanzministerium. Und wenn ich neben den jährlichen Haushalten auch die Nachtragshaushalte hinzurechne, dürften es zwischen 35 und 40 sein.

Wird Haushaltmachen nicht irgendwann langweilig?
Nein, ganz bestimmt nicht. Über die Jahre verändert sich vieles, auch der Haushaltsprozess. Früher wurde auch schon mal in den Otto-Katalog geschaut ...

... in den Otto-Katalog?
Ja, als ich im Ministerium angefangen habe, hatte ich einen Kollegen, der bei den Haushaltsgesprächen mit dem Verteidigungsministerium den Otto-Katalog hervorgeholt und dem Ministerium klargemacht hat, dass es für die Beschaffung von Klarsichthüllen eine zu hohe Forderung gestellt hat.

Steuereinnahmen in Deutschland: Geschätztes Aufkommen für 2017 (gerundet)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%