WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Zweiklassensystem Weg mit der Alimentation der Beamten!

Premium
Das alte Zweiklassensystem von Angestellten und Beamten im öffentlichen Dienst gehört abgeschafft. Quelle: dpa

Verbeamtete Lehrer wollen vor dem Verfassungsgericht ein Streikrecht einklagen. Diese Absurdität zeigt: Das alte Zweiklassensystem von Angestellten und Beamten im öffentlichen Dienst gehört abgeschafft.

Wenn es dem beamteten Esel zu gut geht, macht er sich auf – nach Karlsruhe, um für sich ein Streikrecht einzuklagen. Kein Scherz, einige Lehrer wollen dies wirklich und haben es bis zum Bundesverfassungsgericht geschafft.

Wozu, fragt man sich – zugegeben als Nichtbeamter –, sollen Lehrer dann überhaupt noch verbeamtet sein? Wenn sie ihren „Dienstherrn“ (und nicht Arbeitgeber), der sie „alimentiert“ (und nicht bezahlt) und dem sie in einem besonderen Treueverhältnis verbunden sind, mit einem Streik mal so richtig einheizen wollen, treffen sie den Kern des Beamtentums. Sie zerstören einen der ganz wenigen offiziellen Gründe, überhaupt jemanden zu verbeamten. Sollten die Verfassungsrichter also den Klägern recht geben, dürften Bund, Länder und Kommunen keinen Beamten mehr einstellen.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%