WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Der Physik-Neid der Ökonomen Plädoyer für einen Abschied von der Theorie des optimalen Währungsraumes

Premium
Der Euro ist ein historisches Experiment Quelle: imago images

Warum lehnen so viele Volkswirte den Euro ab? Weil sie zu Recht stolz sind auf ihr analytisches Denken – sich aber nicht verstehen auf das Studium eines lebendigen Systems mit komplexen Reaktionen.

Der Euro ist ein historisches Experiment. Es wurde in seinen geldpolitischen Grundzügen von Zentralbankern konzipiert und von einer Mehrheit konservativer Regierungen im Europäischen Rat beschlossen. Trotzdem wird der Euro gerade von konservativen Volkswirten häufig als ein ausschließlich politisch motiviertes Projekt kritisiert. Und der Dauerreflex deutscher Volkswirte, nach jedem Beschluss der Euro-Gruppe oder der Europäischen Zentralbank (EZB) nach Karlsruhe zu marschieren, wäre sogar amüsant, wenn sie dabei respektvoller mit den Argumenten der Gegenseite umgingen, anstatt mit hysterischen Übertreibungen zu polarisieren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%