WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Verhältnis zu China Deutschland zahlt den Preis für Europas China-Politik

Premium
EU und China: Deutschland zahlt den Preis für Europas China-Politik Quelle: dpa

Europa profitiert von einer einheitlichen, härteren Politik gegenüber China. Deutschland muss sich überlegen, welche Opfer es dafür bringen will.

Das Verhältnis Europas zu China ist in Bewegung gekommen. Im März veröffentlichte die EU-Kommission ein Strategiepapier, in dem sie die aufstrebende Wirtschaftsmacht als „strategischen Rivalen“ bezeichnete. Nach intensiven Verhandlungen hat China beim Gipfel mit der EU in dieser Woche Zugeständnisse gemacht. Auch wenn es noch zu früh für ein Urteil ist: Die neue Härte scheint sich zu bewähren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%