Ökonomie im Schulunterricht Wirtschaft als Fach? Nur mit Kompetenz!

Premium

Ökonomie im Schulunterricht: sehr gerne. Aber bitte erst dann, wenn es mehr Lehrer mit entsprechender Ausbildung gibt.

Ökonomie im Schulunterricht? Nur mit Kompetenz! Quelle: dpa

Meine Erinnerung an den Schulunterricht im Fach Sozialwissenschaften ist nur noch verschwommen. Eines aber weiß ich noch: Unternehmer tauchten im Sowi-Lehrbuch nur in zwei grobschlächtigen Stereotypen auf: als fleißige Landwirte und skrupellose Ausbeuter. Über 30 Jahre später hat sich an der Situation, dass in den Schulen zu wenig ökonomisches Wissen vermittelt wird, nicht wirklich etwas geändert – vom Inhalt dieses „Wissens“ ganz abgesehen. Daher steht in diesen Monaten die Forderung nach einem Schulfach Wirtschaft mal wieder sehr zu Recht im Raum: Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte hat 4000 Unterschriften dafür gesammelt. Und die neue Landesregierung in Nordrhein-Westfalen will das Fach noch in dieser Legislaturperiode einführen.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%