WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Standort Deutschland Klimaschutz und CO2-Steuer werden eine Wiedergeburt einleiten

Premium
Der Geologe und Ökonom Martin Stuchtey über die Vorzüge einer Klimasteuer für den Industriestandort Deutschland. Quelle: Illustration: Marcel Stahn für WirtschaftsWoche

Planbar steigende Klimaabgaben sind gerade für Deutschlands Hidden Champions von Bedeutung. Die Weltmarktführer wollen globale Märkte bedienen – was fossile Brennstoffe in Deutschland kosten, interessiert sie weniger.

Jede Nation hat ihre Momente. Die Bundesrepublik hat sie wiederholt entschlossen genutzt – und so Geschichte geschrieben. Der Wiederaufbau nach 1945, die Westintegration ab 1949, die Demokratisierung der Sozialpartnerschaften in den Siebzigerjahren, die Wiedervereinigung 1990, die Reform des Sozialstaates seit 2003. Jedes Mal wurde der politische Wille aufgebracht, neue Realitäten anzuerkennen und konsequent zu handeln. Nicht selten avancierte Deutschland dabei zum internationalen Vorreiter. Unser Wohlstand beruht wesentlich auf richtigen Weichenstellungen in Zeiten des Umbruchs.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%