WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Überhitzung Der unkontrollierte Boom

Premium
Der unkontrollierte Boom. Quelle: Illustration

Der deutsche Wirtschaftsaufschwung geht ins sechste Jahr – und verliert noch immer nicht an Tempo. Ist das die Überhitzung vor dem großen Knall?

In den Osterferien Skilaufen in den Bayerischen Alpen? Für Timo Wollmershäuser ist das ein Traum – der sich fast jedes Jahr aufs Neue zerschlägt. Mal beginnt der Frühling zeitiger als angekündigt, mal rücken die Feiertage kalendarisch in Richtung Mai. Dieses Jahr aber schien alles zu passen: frischer Schnee im März und Ostern gleich anschließend. Doch dann kam ihm die deutsche Konjunktur dazwischen.

Denn Wollmershäuser ist nicht nur Münchner, sondern auch Chef der Konjunkturabteilung des ifo Instituts. Und da ist Anfang April Diagnosezeit. Seit Beginn der Woche sitzt Wollmershäuser nun mit Kollegen aus anderen Forschungsinstituten zusammen, um die Lage und Aussichten für die deutsche und internationale Konjunktur zu analysieren. Sie müssen Zahlen abgleichen, Tabellen erstellen, Texte schreiben. Am 19. April werden die Ökonomen ihr Gutachten, die „Gemeinschaftsdiagnose“, an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier übergeben. Bis dahin kann Wollmershäuser von weißen Hängen nur träumen, während er seine Tage in grauen Konferenzräumen fristet.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%