WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

WiWo-Konjunkturradar Deutsche Wirtschaft tritt auf der Stelle

Premium
Containerlagerplatz bei Abendstimmung Quelle: imago images

Deutschland bleibt an der Schwelle zur Rezession, im laufenden Quartal dürfte die Wirtschaftsleistung stagnieren. Das zeigt der BIP-Flash-Index, den das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) exklusiv für die WirtschaftsWoche erstellt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Das war knapp: Im dritten Quartal des Jahres ist das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) um mikroskopische 0,1 Prozent gestiegen. Bei einem Minuswachstum wäre Deutschland definitorisch in eine Rezession gerutscht, da die Wirtschaftsleistung bereits zwischen April und Juni geschrumpft war.

Ist es also Zeit für konjunkturelle Entwarnung, wie mache Auguren bereits glauben? Mitnichten! Deutschland bleibt weiterhin an der Schwelle zu einer (milden) Rezession. Zwischen Oktober und Dezember dürfte die Wirtschaftsleistung bestenfalls stagnieren, signalisiert der vom Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) exklusiv für die WirtschaftsWoche erstellte „BIP-Flash-Indikator“. In den ersten drei Monaten 2020 dann könnte die deutsche Wirtschaft um mickrige 0,1 Prozent gegenüber der Vorperiode zulegen. In den IWH-Frühindikator gehen rund 400 Einzelindikatoren aus der Realwirtschaft und dem Finanzbereich sowie aktuelle Unternehmens- und Haushaltsumfragen ein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%