BörsenWoche Geld verdienen mit neuen Aktien

Premium

Acht deutsche Unternehmen gingen im vergangenen Jahr neu an die Börse, eine bescheidene Bilanz. Wir haben zwei der Neulinge analysiert und zeigen, was sie Anlegern zu bieten haben.

Nein, sagt Johannes Meran, bereut habe er den Gang aufs Parkett nicht.  Der Chef  des Berliner Immobilienentwicklers GxP German Properties warb im Dezember 27 Millionen Euro Anlegergeld ein, war hoffnungsvoll ins Börsenleben gestartet. Inzwischen könnte man Reuegefühle aber verstehen, denn Meran ist inzwischen vor allem als Krisenmanager gefragt: 45 Prozent Minus haben Anleger der ersten Stunde (zu denen auch er selbst zählt) erlitten. Wie er das Ruder nun herumreißen will und was die Aktie des Börsenneulings nach dem Kursverfall taugt: Seite 2.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%