WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Cybermobbing bei Tellonym „Mach doch Selbstmord!“

Premium
Cybermobbing: Die App Tellonym macht Anonymität zu ihrem Markenkern – und fördert so Hass und Hetze.

Als Bewertungsportal im Netz buhlt Tellonym vor allem um jugendliche Nutzer. Doch die Teenies bringen im Schutz der Anonymität oft Hass und Hetze in Umlauf.

Nennen wir sie Julia. Die 12-Jährige aus dem Südwesten Deutschlands liebt es, mit dem Smartphone kurze Playback-Clips von Charthits zu basteln und bei Musical.ly einzustellen. Auf der Plattform Tellonym postete sie Anfang des Jahres Links zu ihren Videos. Sie hoffte auf Aufmerksamkeit und auf Beifall – auf Tellonym bewerten vor allem Teenager sich selbst und ihre Beiträge. Bei Julia ging das „total nach hinten los“, erzählt Peter Sommerhalter vom Bündnis gegen Cybermobbing aus Karlsruhe. Statt Anerkennung erhielt das Mädchen mit ihrer dunklen Hautfarbe böse Beleidigungen. Sie führe einen „Affentanz“ auf. Ein Nutzer legte ihr sogar den Selbstmord nahe.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%