WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

EU-Urheberrechtsreform Nur kein Klein-Klein

Premium
Quelle: imago images

Die EU-Urheberrechtsreform in Deutschland nur teilweise umzusetzen wäre fatal. Für Verbraucher wie für Unternehmen.

Beschlossene Sache? Wer weiß. CDU und SPD diskutieren gerade, drohende Folgen der EU-Urheberrechtsreform, etwa die umstrittenen Uploadfilter, in Deutschland noch zu verhindern. Welch ein kurzsichtiges Manöver!

Die Brüsseler Reform ist zwar alles andere als perfekt. Aber sie ist ein wichtiges Signal: Endlich gibt Europa dem Internet, in dem viele Unternehmen lange Zeit agierten wie im Wilden Westen, klare Regeln. Damit folgt die Urheberrechtsreform der gleichen Logik wie die Datenschutz-Grundverordnung oder Kartellentscheidungen gegen Techkonzerne. Europa spricht mit einer Stimme – und zwar der ordnungspolitischen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%