WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Gaming-Abo Wie Google, Microsoft und Sony an Computerspielern verdienen

Premium
Play ohne Station: Cloud Gaming wie hier mit dem Dienst Shadow bringt komplexe Computerspiele auf Smartphones oder Fernseher und macht damit Konsolen überflüssig. Quelle: Presse

Es braucht weder eine teure Konsole noch nervige Installationen: Google, Microsoft und Sony wollen mit Abos fürs Streaming von Computerspielen die Branche umkrempeln. Drei Kriterien entscheiden, welche Plattform gewinnt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Die Tower Bridge versinkt im Smog, am Himmel schwirrt eine bemannte Polizeidrohne vorbei, auf der Straße patrouillieren schwer bewaffnete Soldaten: Im Computerspiel Watch Dogs: Legion hat sich London in eine dystopische Post-Brexit-Metropole verwandelt, in der Warlords das Regiment führen.

Nicht nur grafisch und im Spielablauf setzt das neue Action-Abenteuer des französischen Games-Anbieters Ubisoft Maßstäbe. Wenn nächste Woche Abertausende Fans auf der weltgrößten Spielemesse Gamescom zum Stand des Herstellers pilgern, wird vor allem eines für Aufmerksamkeit sorgen: Wer in das Hightechspiel eintauchen will, braucht für die Bedienung keinen teuren Computer und keine Konsole mehr.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%