WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Intelligenz-Quotient Können wir unsere Intelligenz beeinflussen?

Premium

Macht Musik schlau? Kann ich meine Intelligenz trainieren? Oder ist es alles Genetik und damit vorherbestimmt? Neun Fakten über unsere Intelligenz – und welchen Einfluss wir darauf haben.

Intelligenz messen ist gar nicht so einfach. Zur Darstellung greifen Psychologen auf die Ermittlung des Intelligenzquotienten zurück. Quelle: Fotolia

Wie hoch ist Ihr IQ? 106? Oder doch nur 98? Im Schnitt sind Hamburger deutlich intelligenter als Aachener oder Cottbuser. Das zumindest ist das Ergebnis eines bundesweiten Online-IQ-Tests, an dem rund vier Millionen Deutsche teilnahmen. Demnach haben die deutschen Männer mit 107 einen höheren Durchschnitts-IQ als die Frauen (105). Menschen mittleren Alters sollen im Durchschnitt ein ganzes Stück klüger sein als die unter-20-Jährigen. Die IQ-Ermittlung wird häufig hinterfragt, ob sie wirklich der richtige Weg ist, um Intelligenz zu messen – aber was macht uns überhaupt intelligent? Und kann der Einzelne seine Intelligenz verbessern? Neun Fakten zur Intelligenz und unserem Einfluss darauf:

Fakt 1: Intelligenz messen

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%