WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Trainieren im Fitnessstudio Wann das Training nach hinten los geht

Premium

Wer regelmäßig ins Fitnessstudio geht, der gilt als sportlicher und gesundheitsbewusster Mensch. Dabei erreichen manche Studiobesucher mit ihrem Gerätetraining das Gegenteil – schaden eventuell sogar ihrem Körper. Worauf Sie beim Fitnessstudio-Besuch unbedingt achten sollten.

Damit das Training im Fitnessstudio erfolgreich wird, gilt es einiges zu beachten - bei der Studiowahl ebenso wie beim eigenen Training. Quelle: dpa

Wenn ihr Kollege zu Ihnen sagt „Ich gehe drei Mal die Woche ins Fitnessstudio“ – halten Sie ihn dann für einen besonders gesunden Menschen? Wahrscheinlich ja – und grundsätzlich ist daran auch nichts falsch. Aber der Besuch des Fitnessstudios allein spricht leider nicht immer für ein gesundheitsförderndes Fitnesstraining.

In Deutschland machen sich rund 9,5 Millionen Menschen mehr oder weniger regelmäßig auf den Weg in eines der rund 8300 Fitness-Studios. Und es werden stetig mehr. „Sowohl die Verbesserung der Gesundheit und Fitness sowie ästhetische Gründe lassen die Menschen Mitglied in einem Fitness-Studio werden“, sagt Dustin Tusch vom Verband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen (DSSV).

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%