WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Flash-Gründer Lukasz Gadowski „E-Scooter sind das Upgrade für die urbane Mobilität“

Premium
Lukasz Gadowski ist Gründer, Internetunternehmer, Risikokapitalgeber und zweifelsfrei eine der wichtigsten Figuren der deutschen Gründerszene. Quelle: Presse

Der Gründer von StudiVZ und Delivery Hero will mit dem Start-up Flash Elektro-Tretroller vermieten. Warum Gadowski einen Milliardenmarkt wittert und was er in dem umkämpften Markt anders machen will als die Konkurrenz.

Lukasz Gadowski gilt als eine der wichtigsten Figuren der deutschen Gründerszene: Er hat das soziale Netzwerk StudiVZ hochgezogen – und für schätzungsweise 85 Millionen Euro an den Holtzbrinck-Verlag verkauft. Mit dem Geld baute er den Berliner Firmenbrutkasten Team Europe auf, aus dem unter anderem der Bestelldienst Delivery Hero hervorging.

Gadowskis neuestes Abenteuer: Flash, ein Start-up, das E-Tretroller per App zum Verleih anbietet. Damit wagt sich der 41-Jährige in einen ebenso lukrativen wie umkämpften Markt: Die Unternehmensberatung McKinsey schätzt, dass sich 2030 europaweit etwa 150 Milliarden Euro mit dem Verleih dieser Scooter umsetzen lassen. Doch davon wollen auch andere Anbieter etwas abhaben. Ein Gespräch über verstopfte Straßen, den Irrglauben, dass die E-Mobilität mit dem Auto beginne – und Flugtaxis im Himmel über Berlin.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%