WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Forstschäden Wie der deutsche Wald klimaresistent werden könnte

Premium
Braun ist der Tod: Vielerorts, wie hier in der Dübener Heide in Sachsen-Anhalt, sind die Schäden im Wald auch für Laien unübersehbar Quelle: imago images

Zwei Hitzesommer in Folge haben dem Wald stark zugesetzt. Ein grundlegender Umbau ist unvermeidlich, der Nationale Waldgipfel soll eine Lösung suchen. Aber ohne den Import von exotischen Arten wird es kaum gehen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%