Autos der Zukunft Warum der Wasserstoff-Antrieb nicht wettbewerbsfähig ist

Premium
Von wegen Öko: Autos mit Wasserstoffantrieb sind schlecht fürs Klima Quelle: imago

Verkehrsminister Scheuer forciert den Ausbau von Wasserstofftankstellen. Damit setzt er die falsche Strategie seines Vorgängers fort – und lenkt vom industriepolitischen Versagen beim Batterieauto ab.

Batterien sind der Autoantrieb der Zukunft, kein Zweifel. Allen Unkenrufen zum Trotz baut Elon Musks Auto-Start-up Tesla 5000 Model-3-Exemplare pro Woche und steigt damit langsam zum Massenhersteller auf. Anders als Pessimisten behaupten, sind Batterieautos auch keine ökologischen Mogelpackungen, belegen neue Zahlen des Energiekonzerns E.On: mehr Ökostrom gleich immer sauberere Autos. Und auch das Thema „lange Ladezeiten“ dürfte bald erledigt sein. Daimler, BMW, Audi, Porsche und Ford haben vor einigen Tagen eine Tankstelle eröffnet, die die Akkus in 15 Minuten füllt.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%