WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Elektroautos E-Auto-Nachfrage auf dem Land größer als in der Stadt

Premium
Elektromobilität: E-Autos sind auf dem Land beliebter als in der Stadt Quelle: imago images

Elektroautos sind etwas für die Stadt, dicke Diesel-Karossen oder Geländewagen für die Landbevölkerung ideal? Das ist ein gängiges Vorurteil. Doch die Realität sieht anders aus.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Das Vorurteil, Elektroautos seien etwas für die Stadt, Diesel-Karossen für die Landbevölkerung, entspricht nicht der deutschen Realität. Der WirtschaftsWoche liegen exklusiv Zahlen des Neuwagenportals Carwow vor, die zeigen, dass im vierten Quartal 2018 die Nachfrage nach Elektroautos auf dem Lande und in der Provinz deutlich größer war als in den Metropolen. Interessierten sich in ländlichen Regionen immerhin rund 4,24 Prozent der potenziellen Käufer bei Carwow für ein E-Auto, waren es in den zehn größten deutschen Städten nur 3,15 Prozent.

Carwow-Chef Philipp Sayler von Amende vermutet, dass dies vor allem daran liegt, dass in der Provinz mehr Menschen ein Eigenheim mit eigener Garage besitzen und damit weniger Probleme mit der fehlenden Ladeinfrastruktur haben. Menschen in der Stadt parken ihr Auto dagegen häufig auf der Straße oder haben in den Tiefgaragen ihrer Mietwohnungen keine Stromtankstellen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%