WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Elektromobilität auf dem Vormarsch Lohnt sich jetzt der Kauf von Autoaktien?

Premium
Volkswagen ID.3 Quelle: Volkswagen

Mit einer Elektrooffensive zur IAA versuchen die deutschen Autobauer, die Dieselkrise und die schwierige Lage der Industrie vergessen zu machen. Grund genug, in Autoaktien zu investieren?

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Zwei Weltpremieren in kurzer Folge. Erst präsentierte der Autobauer Porsche gleich auf drei Kontinenten seine neue Hoffnung: den Elektrosportwagen Porsche Taycan. Am Montagabend folgte Volkswagen mit seinem ID.3, dem ersten rein als Elektroauto konzipierten Fahrzeug des Konzerns. Nach Käfer und Golf soll es das nächste prägende Modell der VW-Geschichte werden.

Das Imperium schlägt zurück, so scheint es. Die deutsche Branche, die lange so wirkte, als werde sie nur noch von Tesla und anderen Angreifern getrieben, ergreift die Initiative. Mit Macht: Alle deutschen Autobauer wollen mehr Elektromodelle auf den Markt bringen. Darin sind sie sich einig. Weg vom beschädigten Image durch die Dieselkrise und hinein in eine „neue Ära“, hinein in ein „neues Kapitel der Unternehmensgeschichte“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%