WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Tesla Elon Musk beraubt uns einer Chance

Premium
Elon Musk will sich mit Tesla von der Börse zurückziehen Quelle: imago

Elon Musk will Tesla von der Börse nehmen. Für Anleger ein ärgerlicher Trend. Denn sie können kaum noch in Zukunftstechnologie investieren.

Leerverkäufer würden verbrannt, drohte Tesla-Chef Elon Musk seinen härtesten Kritikern im Mai. Normalerweise braucht der Visionär zwei bis drei Jahre, um seine ambitionierten Versprechen einzulösen. Nicht so in diesem Fall: Schon nach den Quartalszahlen Ende Juli legte das Tesla-Papier binnen zwei Tagen um 18 Prozent zu und vernichtete so die meisten der rund elf Milliarden Dollar, die in Wetten auf fallende Kurse investiert waren.

Das nennt man eine schnelle Rache. Über Jahre haben professionelle Untergangspropheten wie Börsenbriefschreiber Marc Faber und Hedgefondsmanager David Einhorn eine drohende Tesla-Pleite beschworen. Aber sie kam nicht. Einhorn hat sich bei seinen Kunden für die dabei erlittenen Verluste immerhin entschuldigt.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%