WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Führungschaos bei der Deutschen Bank Wer folgt auf John Cryan?

Premium
Quelle: dpa

Bei der Deutschen Bank kämpft jeder gegen jeden. Interne Nachfolger von Chef John Cryan könnten Frieden bringen. Selbst Postbank-Chef Strauss ist ein Kandidat.

Die Stimmung bei dem Treffen in Frankfurt war gedrückt. Die desolate Lage ihres früheren Arbeitgebers frustrierte die kleine Runde pensionierter Top-Manager der Deutschen Bank, die doch immer so stolz auf ihren Arbeitgeber gewesen waren. Es fehle, so die Diagnose des betagten Kreises, vor allem an Führung, an einer charismatischen Persönlichkeit, die endlich mit der Unsicherheit Schluss macht. Unbedingt, befand das Gremium, müsse deshalb nun Axel Weber aus der Schweiz nach Frankfurt geholt werden. Da der frühere Bundesbank-Chef als Leiter des Verwaltungsrats der UBS sehr gut verdient und mit seinem Job nicht gerade unglücklich scheint, soll die Politik helfen – und Weber in einem Kraftakt an seine patriotische Pflicht erinnern.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%