WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

E-Scooter So hart ist das Geschäft als Juicer

Premium
Harte Tour: Scooter-Sammeltransporter in Berlin. Quelle: imago images

E-Scooter versprechen nicht nur Fahrspaß, sondern auch die Lösung von Abgas- und Stauproblemen. Doch denen, die die Roller täglich einsammeln und aufladen, bereiten sie wenig Freude. Unterwegs mit einem Rollersammler.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

„Sie haben das Ziel erreicht“, meldet sich das Handy von der Mittelkonsole des Kleintransporters. René Carsten (Name von der Redaktion geändert) steigt aus und geht ein paar Schritte bis zum Ende der Straße. Vor ihm liegt die Spree, hinter ihm Berlin-Friedrichshain und auf dem Asphalt neben ihm sitzen junge Menschen auf Sportmatten, die sich auf ihre Yoga-Übungen konzentrieren. „Wo ist der Roller denn nu?“, fragt Carsten.

Der 33-Jährige schnappt sich das Handy und drückt auf den Bildschirm: „Jetzt sollte der Roller eigentlich ein Geräusch machen.“ Carsten lehnt sich über das Geländer und lauscht. Ein Kahn ist zu hören, dessen Rumpf sanft gegen die Steinwand schlägt. Nur vom Elektroroller, den Carsten hier einsammeln will, fehlt jede Spur.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%