WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Erhards brutale Erben Wie Finanzinvestor KKR die ehrwürdige GfK umkrempelt

Premium
Harter Kurs: KKR-Mitgründer Henry Kravis lässt den Marktforscher GfK kernsanieren Quelle: Laif Redux Ben Baker

Der Finanzinvestor KKR will Großaktionär von Axel Springer werden. Beim Marktforscher GfK ist er bereits an Bord – und baut das Unternehmen radikal um.

Ludwig Erhard wird bald abgehängt. Viele Jahre zierte das Porträt des legendären Wirtschaftsministers und nicht ganz so legendären Bundeskanzlers das nüchterne Foyer der Zentrale der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Die wird in einigen Monaten vom Nordwestring 101 in Nürnberg in ein neues, Orange Campus betiteltes Hauptquartier in der Nähe des Hauptbahnhofs umziehen. Für Erhard, der in den Dreißigerjahren zu den Gründervätern der Marktforschung in Deutschland zählte, dürfte sich auch in der neuen Heimat wieder ein Platz finden. Für viele Angestellte der GfK dagegen nicht.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%