WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Eurodisney Ärger in Dornröschens Schloss

Premium

Vor 25 Jahren eröffnete Disneyland Paris. Auf schwarze Zahlen wartet der Vergnügungspark noch immer.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Warten auf märchenhafte Zahlen; EuroDisney-Präsidentin Catherine Powell Quelle: REUTERS

Catherine Powell will sich die Party nicht verderben lassen. „Ich bin nicht hier, um die Operation des Mutterhauses zu kommentieren“, wiegelt die Präsidentin von EuroDisney ab und widmet sich wieder den schönen Themen des Tages. Zum 25. Geburtstag des größten europäischen Vergnügungsparks östlich von Paris sind Feenzauber, Zuckerguss und Prinzessinnenlächeln angesagt. Keine lästigen Fragen nach der horrenden Verschuldung und dem geplanten Rückzug von der Börse, mit dem die amerikanische Walt Disney Company die volle Kontrolle über das defizitäre Disneyland Paris erhalten will.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%