WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Flughäfen Warum Passagiere am Sicherheitscheck immer länger warten müssen

Premium
Flugpassagiere warten während am Flughafen in Stuttgart auf ihre Sicherheitskontrolle. Quelle: dpa

An Deutschlands Flughäfen warten Passagiere länger als an ausländischen Airports. Grund ist eine desolate Organisation – und eine Forschungsstelle in Lübeck. In der Sommerreisezeit droht die Situation zu eskalieren.

Wenn Flughäfen ihren Passagieren vor dem Sicherheitscheck erklären, wie sie ihr Handgepäck packen, um Wartezeiten zu reduzieren, dann kann man drüber lachen – oder nachdenken, wie ernst die Lage ist. In Frankfurt ist die Lage sehr ernst. Der Flughafenkonzern Fraport riet Fluggästen vor wenigen Tagen nicht nur, Tablet, Smartphone und Flüssigkeiten oben ins Bordgepäck zu packen, um die Sachen schnell aufs Band legen zu können. Reisende sollten auch, „drei Stunden vor Abflug“ im Terminal sein – ein einmaliger Vorgang.

Auch die Flughäfen in Berlin und Düsseldorf mahnten Reisende jüngst, drei Stunden vor Abflug zu kommen. Sie alle fürchten Szenen, wie sie sich in den Osterferien abspielten, als mehrere Tausend Passagiere wegen der Warterei an den Personenkontrollen ihre Flüge verpassten. In Düsseldorf musste gar die Polizei erboste Passagiere ruhigstellen.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%