WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Handelskammer-Kritiker „Medaillen verleihen, Taschen vollstopfen“

Premium
Das Hauptgebäude der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart Quelle: dpa

Kai Boeddinghaus hält die Handelskammer für eine demokratiefeindliche Organisation. Im Interview erklärt er, warum er über 350 Klagen gegen Kammern betreut und wie das System reformiert werden könnte.

Kai Boeddinghaus ist Deutschlands Handelskammer-Kritiker Nummer eins. Angefangen hat alles in seiner Heimat Kassel: Die IHK Kassel trommelte Anfang der 2000er-Jahre für einen eigenen Regional-Flughafen – Boeddinghaus, der damals ein Reisebüro in der nordhessischen Stadt führte und Mitglied der Kammer war, protestierte gegen das Prestigeobjekt. Er störte sich daran, dass sich die IHK als Sprachrohr der gesamten Wirtschaft darstellte. Seitdem unterstützt er Kammer-Kritiker in der gesamten Republik. Der von ihm gegründete Bundesverband für freie Kammern hat 1300 Mitglieder - vom Würstchenbuden-Besitzer bis zum Milliardenkonzern Züblin AG.

WirtschaftsWoche: Herr Boeddinghaus, Sie sind dagegen, dass Unternehmer und Unternehmen verpflichtend Mitglied in einer Handelskammer werden müssen. Warum?
Kai Boeddinghaus: Ich finde, eine zwangsweise verordnete Interessensvertretung darf es in einer demokratischen Gesellschaft nicht geben. Die Handelskammern nehmen für sich in Anspruch, die Interessen der Wirtschaft zu vertreten. Dabei sind sie eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, und kein Verband.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%