WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

HHLA Wie Angela Titzrath den Hamburger Hafen modernisieren will

Premium
Angela Titzrath Hamburger Hafenkräne im Hintergrund Quelle: HHLA/Tina Axelsson

Seit Angela Titzrath dem Hamburger Hafenbetrieb HHLA vorsteht, geht es erstmals wieder aufwärts. Doch im Alleingang kann sie Hamburgs Bedeutungsverlust nicht stoppen. Helfen soll ihr unter anderem der Hyperloop.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Sehr aufrecht steht Angela Titzrath am Rednerpult vor den über 1000 Zuhörern, die für den Logistikkongress angereist sind. Schaut auf Vertreter der Post, der Reedereien und der großen Transportunternehmen. Und berichtet von den Weisheiten, die ihr wohlmeinende Branchenprofis beim Amtsantritt mit auf den Weg gegeben haben. Eine davon lautete: „Die Logistikbranche verändert sich nur ganz langsam.“ Sie muss schmunzeln, als sie das erzählt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%