WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

„Kaum besser als die Tabakindustrie“ Haben die Telekom-Riesen ihren Ruf ruiniert?

Premium
Späte Reue: Ex-Vodafone-Chef Vittorio Colao sieht eine Krise der Branche, weil sie das Kundenvertrauen verspielt hat. Quelle: Bloomberg

Funklöcher, komplizierte Tarife, langsames Netz: Die Telekombranche ist kein Liebling ihrer Kunden. Ist das ein Grund für harte Selbstkritik? Zwei Top-Manager von Vodafone meinen: ja. Ihre Wettbewerber halten dagegen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Hatte der das wirklich ernst gemeint? Das fragten sich viele Zuhörer, als Nick Read seinen Vortrag im riesigen Auditorium des Mobile World Congress im spanischen Barcelona beendet hatte. Der im Oktober 2018 gekürte Chef des britischen Mobilfunkriesen Vodafone hatte seinen Auftritt dazu genutzt, Versäumnisse der Kommunikationsindustrie in bisher nie gehörter Weise anzuprangern. „Die Telekombranche hat einen Ruf, der kaum besser ist als der der Tabakindustrie“, polterte er. Sich mit einer Branche zu vergleichen, die ihre Kunden zuerst abhängig macht und vielfach sogar umbringt – das war vielen Zuhörern dann doch etwas zu viel des Schlechten. Der Beifall der versammelten Branchenelite fiel entsprechend zurückhaltend aus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%