Luftfahrt in der Ukraine „Wir arbeiten jetzt in Kellern, Bunkern und aus dem Ausland“

Flugzeuge in der Ukraine International müssen wegen des Krieges am Boden bleiben (Archivbild) Quelle: imago images

Piotr Ikanowicz, Finanzvorstand von Ukraine international, über den Zustand der Flugbranche nach zwei Monaten Krieg, den Alltag einer Fluglinie im Krieg und die düsteren Aussichten für einen Neuanfang nach einem Frieden.

  • Teilen per:
  • Teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%