WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Restaurant-Kette The Ash Dieser Mann will Maredo und Blockhouse angreifen

Premium
The Ash: Dieser Mann will Maredo und Blockhouse angreifen Quelle: PR

Kent Hahne war einst jüngster Filialbetreiber bei McDonalds, dann Vapiano-Manager. Nun will der Systemgastronom ein Steakhouse groß machen. Ausgerechnet.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Kent Hahne hat seinen Tisch strategisch günstig ausgesucht. Er sitzt am Gang, zwischen Ausgang und Küche. Er sieht seine Mitarbeiter, wenn sie aus der Küche zu den Kellnern gehen. Er sieht jeden, der an der Bar sein Getränk bestellt. Und er sieht die Gäste, wenn sie wieder auf den Ausgang zusteuern. Manchmal kann er sogar hören, worüber sie sich unterhalten, bevor sie sein Restaurant wieder verlassen.

Wenn sie das Essen loben, dann ist Hahne erleichtert. Doch wenn das Steak zu durch war, die Beilagen zu kalt, der Service zu langsam, dann zieht es in Hahnes Bauch.

Die Systemgastronomie ist kein einfaches Geschäft. Mit den immergleichen Speisekarten, den immergleichen bekannten Möbeln und Designs, mit einheitlichen Organisationsstrukturen wollen Restaurantketten eigentlich Kunden an sich binden. Egal, in welcher Stadt oder durch welche Einkaufsmeile die Gäste schlendern, sie sollen das Gefühl haben, ihr Stammrestaurant zu betreten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%