Sir Martin Sorrell "Wären wir beim klassischen Anzeigengeschäft geblieben, wären wir heute tot"

Premium

WPP-CEO Martin Sorrell spricht im Interview über Sinn und Sinnlosigkeit der Fusion von ProSiebenSat.1 und Springer, Facebook-Werbevideos und sagt: "Wie erleben einen Tsunami in der Agenturbranche".

Martin Sorrell, 70, machte WPP zum weltgrößten Werbekonzern mit 15,8 Milliarden Euro Umsatz und 180.000 Mitarbeitern. Der Londoner verdiente zuletzt 43 Millionen Pfund pro Jahr. Quelle: Reuters
 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%