WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Exklusiver Stromanbietervergleich Für besseres Klima zuhause: die günstigsten fairen Stromanbieter

Premium
Glühende Kochflächen auf einem Cerankochfeld Quelle: Getty Images

Die meisten Haushalte beziehen Strom vom lokalen Versorger. Dabei können sie mit einem Wechsel viel sparen. Unser Ranking zeigt Stromanbieter mit günstigen und fairen Tarifen. Und manchmal auch mit Öko-Effekt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Für Tarifhopper wird es schwieriger. Sie wechseln jährlich ihren Stromanbieter, um viel zu sparen. Über Jahre konnten sie den Anstieg der Strompreise so abfedern. Von 2004 bis Herbst 2018 klappte das. Während der Grundtarif der Grundversorger, etwa der lokalen Stadtwerke, im Schnitt 72 Prozent teurer wurde, stiegen die Preise beim jeweils günstigsten Anbieter nur um 16 Prozent.

Jetzt aber mussten ausgerechnet die Preisführer ihre Tarife deutlich erhöhen, innerhalb eines Jahres um etwa ein Drittel. Die Grundversorger hingegen fordern kaum mehr als vor einem Jahr (siehe Grafik unten). „Durch den Wechsel sparen Haushalte immer noch viel, die Ersparnis ist aber etwas zurückgegangen“, sagt Valerian Vogel, Energieexperte des Vergleichsportals Verivox. Treue Kunden des lokalen Grundversorgers können also beim Wechsel profitieren. Tarifhopper hingegen müssen mehr zahlen. Denn die vor einem Jahr verfügbaren Konditionen gibt es jetzt nicht mehr.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%