WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Bricks and Clicks Amazon wird im Lebensmittelhandel einen Sturm auslösen

Premium

Der Start von Amazon Fresh ist ein Weckruf für den Handel: Die Branche muss die Digitalisierung nutzen.

Amazon Fresh liefert Lebensmittel an die Haustür Quelle: AP

Was blüht dem deutschen Lebensmittelhandel, wenn Amazon Fresh startet? Wahrscheinlich wird nicht nur Staub aufgewirbelt, sondern ein Sturm entfacht. Für Amazon ist Deutschland der zweitwichtigste Markt der Welt. Wer glaubt, dass dieses ­Unternehmen hierzulande nur mal so testet, was geht oder nicht geht, ist naiv.
Die WirtschaftsWoche ist nicht nur lesbar, sondern auch hörbar. Digitalpasskunden können sich den Artikel von professionellen Sprechern vorlesen lassen.

Müssen wir uns also auf ganze Regionen ohne Lebensmittelgeschäfte einstellen, weil die Verbraucher nur noch online ­bestellen und liefern lassen? Wohl kaum. Denn stationäre Märkte haben einen Wert an sich. Sie sind nicht bloß funktionale Regalflächen und Kühltheken. Sondern sie können ein Erlebnis für alle Sinne bieten, dadurch Kundenbindung und Vertrauen vertiefen und das Profil einer Marke schärfen. ­Warum eröffnen Amazon und Zalando jetzt eigene Laden­geschäfte und Outlet Stores?

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%