WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Jack-Wolfskin-Chefin „Bis zum Sommer kommt eine komplett recycelte Jacke“

Premium
Eine Wolfstatze, Firmenlogo des Outdoor-Ausrüsters Jack Wolfskin Quelle: dpa

Jack-Wolfskin-Vorstandschefin Melody Harris-Jensbach spricht über die Verjüngungsstrategie der Outdoor-Marke, die Kooperation mit Versace und Veränderungen am Logo.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Der Outdoormarkt ist hart umkämpft, einzelne Marken brauchen ein unverwechselbares Profil: Wofür steht Jack Wolfskin? Was ist das besondere an der Marke, was hebt sie von anderen ab?
Wir möchten uns vor allem über das Design unserer Produkte abheben. Jack Wolfskin positioniert sich heute mit innovativen Produkten, die durch die Verbindung von herausragender Funktionalität mit einem modernen und ansprechenden Design neue Begehrlichkeiten wecken und ein moderneres Image für neue wie alte Kunden kreieren soll.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%