WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Airbus „Wir als Vorbild?“

Premium
Der Bau des A380 Quelle: Bloomberg/Krisztian Bocsi

Wirtschaftsminister Altmaier möchte Europa als Weltmarktführer der Künstlichen Intelligenz etablieren. Sein industriepolitisches Modell ist Airbus. Dabei lässt sich am Beispiel des Konzerns lernen, wie es nicht geht.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Es dauert gerade mal neun Minuten und 15 Sekunden, bis Peter Altmaier das Publikum für sich eingenommen hat. Es ist ein Donnerstagmorgen, kurz vor neun Uhr, Altmaier steht am Pult des Hörsaals eines Stadtpalais im Zentrum von Paris, zwei Straßen von der Nationalversammlung entfernt. Eine deutsche Stiftung und eine französische Denkfabrik haben ihn eingeladen, mit dem früheren Chef des französischen Versicherungskonzerns Axa, Henri de Castries, über die deutsch-französischen Perspektiven für Europa zu diskutieren. Ein Herzensthema für den Bundeswirtschaftsminister (CDU) aus dem Saarland, der gern und oft betont, ein beurlaubter EU-Beamter zu sein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%