WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Vince Chhabria Dieser Mann hat das Schicksal von Bayer in der Hand

Premium
Bayers Glyphosat-Prozess: US-Richter Vince Chhabria ist als liberaler Jurist bekannt, der Anwälte mitunter ungehalten angeht. Quelle: Jason Doiy

Die harte Gangart von Vince Chhabria hat Bayer im Glyphosat-Prozess eine schwere Niederlage eingebrockt. Der US-Richter ist dafür bekannt, dass er Anwälte mitunter harsch angeht. Warum er Bayer dennoch Hoffnung macht.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Es ist kurz vor Mittag, als Vince Chhabrias Geduld plötzlich endet. Der Richter des Bezirksgerichts für den Northern District of California verhandelt im Saal vier des San Francisco Courthouse gerade ein Verfahren von weltweiter Relevanz: Facebook-Nutzer hatten das Unternehmen wegen angeblichen Missbrauchs der Privatsphäre verklagt. Ein Anwalt des IT-Konzerns schwadroniert minutenlang, warum die Mitglieder keinen Datenschutz erwarten dürften. Schließlich, so der Advokat, würden sie Persönliches freiwillig ins Netz stellen. Da bricht es aus Chhabria heraus: „Was Sie sagen“, blafft er den Anwalt an, sei „das Gegenteil dessen, was Facebook selbst über Privatsphäre verbreitet“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%