WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Künstliche Intelligenz „Die letzte Meile bleibt immer menschlich“

Premium
Claudia Nemat Quelle: Deutsche Telekom/Max Lautenschläger

Claudia Nemat, Technikvorstand bei der Deutschen Telekom, über den Algorithmus-Kodex ihres Konzerns und eine überfällige Wertedebatte.

Frau Nemat, Pessimisten warnen davor, dass Künstliche Intelligenz sich gegen die Menschheit richtet. Worauf müssen wir uns einstellen?
Die Debatte schwankt momentan zwischen Untergangsstimmung und der Hoffnung, die Technologie werde jedes Problem der Menschheit lösen. Beides ist Blödsinn. Bisher haben wir nur schwache Künstliche Intelligenz, die in ganz spezifischen Kontexten extrem gut funktioniert: Software, die Schachspiele gewinnt; Roboter, die Waschmaschinen zusammenbauen. Maschinen sind noch davon entfernt, Gelerntes von einem Kontext in einen anderen zu übertragen oder sich selbst zu reflektieren. Aber auf dem Weg dorthin sollten wir heute schon die ethischen Fragen klären – ohne sie im Klein-Klein zu regulieren und Innovationen zu ersticken.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%