WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Mögliche Kaeser-Nachfolge Hat Busch das Zeug zum Siemens-Chef?

Premium
Hat er das Zeug zum Siemens-Chef? Roland Busch ist der neue Stellvertreter von Siemens-Chef Joe Kaeser. Quelle: dpa

Roland Busch wird als neuer Stellvertreter von Siemens-Chef Joe Kaeser auf die Konzernführung vorbereitet. Konzernintern gilt Busch als kompetent und innovativ. Doch wie tickt der promovierte Physiker?

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Kaiser Wilhelm II gab sich persönlich die Ehre im Kaisersaal des Hamburger Rathauses. Der Anlass der beeindruckenden Feier: der Nord-Ostsee-Kanal wurde eröffnet. Lange Zeit ist das her, im Juni 1895. So steht es auf einer Messingtafel über der Tür im Saal geschrieben. Auch bei Roland Busch geht es um etwas Historisches. Zusammen mit Bahnvorstand Ronald Pofalla und Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher gibt der groß gewachsene Siemens-Vorstand den Startschuss für die Entwicklung der ersten voll autonomen S-Bahn in Deutschland. „Ein Projekt für Europa“, sagt Busch.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%