WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Streaming Netflix liegt in Deutschland weit hinter Amazon

Premium

Weil der US-Markt schwächer wächst, wird Deutschland für die Onlinevideothek Netflix wichtig. Doch hier liegt Amazon weit vorn, zeigen exklusive Zahlen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Mit eigenen Serien wie

Seinen Triumph feierte Reed Hastings mit einem kulinarischen Solo der proteinlastigen Art. An einem Ecktisch der US-Restaurantkette Denny’s im kalifornischen San José gönnte sich der Chef und Gründer der weltgrößten Onlinevideothek Netflix ein Steak. Ihn trieb der Vorstoß in eine ganz neue Dimension in den Schnellimbiss: Netflix hat jetzt weltweit 100 Millionen Abonnenten. So, ließ er vergangene Woche wissen, habe er es auch schon gehalten, als Netflix erstmals über eine Million Kunden verzeichnet hatte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%