WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Design Der Mann für Äußerlichkeiten

Premium
Thomas Elsner Quelle: Annette Cardinale für WirtschaftsWoche

Viele der besten Erfindungen scheitern daran, dass die Menschen sie nicht verstehen – oder einfach hässlich finden. Wie der schwäbische Ingenieur Thomas Elsner die Ästhetik für sich entdeckte.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Wer wissen will, wie Thomas Elsner tickt, muss einen Blick in sein Chefbüro werfen. „Schauen Sie!“ Auf dem Schreibtisch liegen Platinen für elektronische Bauteile, Flechtwerke von Leiterbahnen und Lötpunkten. Der Chef des Unternehmens Elsner Elektronik, eines Spezialisten für intelligente Gebäudetechnik, interessiert sich vor allem für das Innenleben der Geräte, für ihre Anatomie. „Ich guck in die Sachen rein“, sagt er, „zum Beispiel hier, in den Feinstaubmesser. Dann probiere ich stundenlang herum und überlege: Was können wir als Nächstes bauen?“

Thomas Elsner, keine Frage, ist die treibende Kraft, der Motor des in Ostelsheim bei Calw ansässigen Unternehmens mit mehr als 50 Mitarbeitern. Ein Schaffer und Tüftler wie aus dem schwäbischen Bilderbuch: wach und findig, verliebt in technische Lösungen, noch mit 61 Jahren von jungenhaft-enthusiastischer Entdeckerlust.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%