WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push

Möbel-Markt So schlägt ein Investor Profit aus Nachfolge-Problemen

Premium
Die fm Büromöbel Franz Meyer GmbH & Co. KG ist das sechste Tochterunternehmen der Münchener Möbelholding Vivonio. Quelle: Presse

Deutsche Möbelhersteller haben ein Nachfolgeproblem. Die Münchner Holding Vivonio Furniture macht daraus ein Geschäftsmodell – und kauft Mittelständler. So steht den mächtigen Möbelhändlern eine neue Allianz gegenüber.

Wer wissen will, wie die Zukunft der deutschen Möbelindustrie aussieht, bekommt in Bösel bei Oldenburg einen Eindruck. Mit leisem Surren huscht ein Roboter in Sekundenschnelle durch enge Schluchten eines Hochregallagers, schießt ein paar Meter in die Höhe, greift sich Holzspanplatten und legt sie behutsam auf einem Förderband ab. Dann verschluckt ein Hightech-Maschinenpark aus Laserschneidern, Sortieranlagen, Kantenklebern und Bohrrobotern die Platten. Nach rund vier Stunden spuckt die Anlage Aktenschränke, Rollcontainer oder Schreibtische aus. Von Hand wird höchstens noch die eine oder andere Rückwand montiert.

In der norddeutschen Provinz hat das Familienunternehmen fm Büromöbel vor drei Jahren eine der modernsten Möbelfabriken in Europa in Betrieb genommen. Fließfertigung-Losgröße-1 nennt sich das Herstellungsverfahren. Fm baut Büromöbel vollautomatisch, aber maßgeschneidert nach Kundenwunsch. So entstehen Einzelstücke zum Preis eines Massenproduktes – eine Revolution in der Möbelindustrie.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%