WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Nora Schareika Redakteurin Erfolg

Nora Schareika ist seit Januar 2018 bei WiWo Online für das Ressort Erfolg verantwortlich und schreibt über Themen rund um die moderne Arbeitswelt. Zuvor arbeitete sie sechs Jahre für das Nachrichtenportal n-tv.de in Berlin als Nachrichten- und Politikredakteurin. Zum Journalismus kam sie irgendwie zufällig nach einem Arabistik- und Politikstudium: Erste Praktika beim Uniradio, der FAZ und der dpa ebneten den Weg ins Volontariat bei der Märkischen Allgemeinen in Potsdam. 2014 war sie Stipendiatin der Internationalen Journalistenprogramme und berichtete aus dem Libanon.

Mehr anzeigen
Nora Schareika - Redakteurin Erfolg

Nebenjobs Wo Studenten am besten verdienen können

Viele Studierende müssen zwischen Vorlesungen und Klausuren noch Geld verdienen. Eine Studie zeigt: Wer es geschickt anstellt, kann beachtliche Stundenlöhne kassieren. Doch viele junge Leute schätzen Flexibilität mehr.
von Nora Schareika

Führungspositionen Darauf sollten Manager beim Lebenslauf achten

Wer sich bewirbt, muss einen Lebenslauf einreichen. Das gilt für Azubis wie für Führungskräfte. Letztere müssen allerdings ein paar zusätzliche Punkte beachten, wenn sie ihren manchmal langen Werdegang präsentieren.
von Nora Schareika

Arbeitszeitstudie Wer in Deutschland am meisten Überstunden macht

Eine Umfrage zeigt, dass Deutschlands Arbeitnehmer schon Zeiten mit mehr Überstunden erlebt haben. Trotzdem sammelt sich innerhalb eines Berufslebens Mehrarbeit von mindestens einem Jahr an – und das häufig unbezahlt.
von Nora Schareika

Gefühle im Job „Ekel führt zu Gesundheit, auch im Job“

Gefühle steuern unser Verhalten und das der Menschen, mit denen wir interagieren. Christoph Theile vermittelt Führungskräften in Seminaren einen bewussteren Umgang damit. Im Interview erklärt er, wie das funktioniert.
Interview von Nora Schareika

Uni Eindhoven stellt nur noch Frauen ein „Vielleicht ist es an der Zeit, es etwas härter durchzuziehen“

Der Frauenanteil unter Professoren dümpelt in Deutschland bei 23 Prozent vor sich hin – trotz ambitionierter Förderpläne. Eine Universität in den Niederlanden will jetzt nur noch Frauen einstellen. Ist das die Lösung?
von Nora Schareika

Tag des deutschen Familienunternehmens Familienunternehmen sind nicht immer bessere Arbeitgeber

Familienunternehmen können wenige Mitarbeiter haben oder vom Umsatz her eher Richtung Großkonzern gehen. Eine Auswertung zeigt jetzt, dass sich die Größe auch in ihrer Bewertung als Arbeitgeber niederschlägt.
von Nora Schareika

Umfrage Jeder Zweite ist bei Hitze unproduktiv

Sommerwetter und Hitze heben nicht gerade den Arbeitseifer. Diese gefühlte Wahrheit untermauert eine Umfrage unter mehr als tausend Arbeitnehmern. Unternehmen sollten den Wunsch nach etwas mehr Lockerheit ernst nehmen.
von Nora Schareika

Brexit BDI: „Es geht nur noch um Schadensbegrenzung“

Seit drei Jahren bereiten sich deutsche Unternehmen auf den Brexit vor. Doch der Austritt aus der EU zieht sich weiter hin. Die Hängepartie verursache Unsicherheit und hohe Kosten, warnt nun der BDI.

Begehrte Absolventen MINT-Studenten wissen früh, wie und wo sie arbeiten wollen

Studierende der MINT-Fächer haben einen Job in der freien Wirtschaft sicher. Das wissen sie – und sie wissen früh, was sie wollen. Für Unternehmen bedeutet das, dass sie sich rechtzeitig bekanntmachen müssen.
von Nora Schareika

Berufswechsel Wer richtig umschult, kann gut verdienen

Eine Umschulung auf einen völlig neuen Beruf kann aus unterschiedlichsten Gründen nötig sein. Eine aktuelle Untersuchung zeigt, welche Berufsfelder sich auch finanziell lohnen.
von Nora Schareika
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10