WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Notenbank Chinas Zentralbank erleichtert Kreditvergabe für bestimmte Banken

Die Mindestreserve für Chinas Banken soll demnächst weiter sinken. Die Notenbanker wollen so vor allem kleine Unternehmen mehr unterstützen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die chinesische Notenbank will die Kreditvergabe im Land vereinfachen. Quelle: dpa

Peking Die chinesische Notenbank sorgt für eine weitere Lockerung der Kreditvergabe. Bestimmte Geschäftsbanken müssen ab 5. Juli bei der Ausreichung von Darlehen weniger Kapital als Mindestreserve bereithalten, wie die Zentralbank am Sonntag ankündigte.

Dies soll dazu führen, insbesondere die Geldversorgung kleiner Unternehmen zu verbessern. Es handelt sich bereits um die dritte Senkung des Mindestreservesatzes in diesem Jahr. Sie war an den Finanzmärkten weithin erwartet worden. Der Handelsstreit mit den USA hat Befürchtungen geweckt, dass es zu einem Konjunkturdämpfer für die chinesische Wirtschaft kommen könnte.

Diesmal soll der Mindestreservesatz (RRR) um 0,5 Prozentpunkte reduziert werden. Er beträgt aktuell für Großbanken 16 Prozent und für kleinere Finanzhäuser 14 Prozent.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%