WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nouriel Roubini

Nouriel Roubini ist CEO von Roubini Macro Associates und Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Stern School of Business der New York University. Bekannt wurde Roubini, weil er früh und präzise vor den Risiken gewarnt hat, die 2008 zur Finanzkrise führten.

Mehr anzeigen
Nouriel Roubini -

Weltwirtschaft Die drei geopolitischen Bedrohungen des Westens

Das Jahr 2022 wird uns in Atem halten. Die Welt muss nicht nur gegen Corona, Inflation und Schuldenberge kämpfen. Zu einem immer unkalkulierbareren Risiko entwickelt sich auch die Geopolitik.
Gastbeitrag von Nouriel Roubini

Italien Macht Mario Draghi zum Staatspräsidenten!

Italien steht an einer politischen Weggabelung. Für die Zukunft der EU wäre es das beste, Ministerpräsident Mario Draghi würde zum neuen Staatspräsidenten gewählt, meinen die Ökonomen Brunello Rosa und Nouriel Roubini.
Gastbeitrag von Nouriel Roubini und Brunello Rosa

Denkfabrik Vier Szenarien für die Weltwirtschaft

Die Hoffnung auf einen nachhaltigen Aufschwung könnte trügerisch sein. Möglich ist auch eine Stagflation mit hohen Teuerungsraten.
Gastbeitrag von Nouriel Roubini

Konjunktur Die Stagflation kommt nicht. Sie hat schon begonnen!

Krisenökonom Nouriel Roubini warnt davor, die steigenden Inflationsraten als temporäres Phänomen abzutun. Für die WirtschaftsWoche entwirft er ein mögliches Negativszenario für die Wirtschaftswelt von morgen.
Gastbeitrag von Nouriel Roubini

Roubini zur US-Wirtschaft Biden ist mehr Trump als Obama

US-Präsident Biden setzt auf eine Wirtschaftsdoktrin, die der seines Vorgängers Trump erstaunlich ähnlich ist. Und der demokratische Neopopulismus erfasst nicht nur die Handelspolitik.
Gastbeitrag von Nouriel Roubini

Nouriel Roubini „Der Boden ist bereitet für die Mutter aller Schuldenkrisen“

Das Risiko für einen Crash steigt. US-Ökonom Nouriel Roubini („Dr. Doom“) warnt vor einem toxischen Zusammenspiel aus Stagflation und Überschuldung, dem Politik und Notenbanken nichts mehr entgegenzusetzen haben.
Gastbeitrag von Nouriel Roubini

Weltwirtschaft Auf dem Weg in die Stagflation

Weltweit steigen die Inflationsraten. Das könnte dem Bullenmarkt an den Börsen über kurz oder lang ein jähes Ende bereiten – und die Weltwirtschaft in die Rezession treiben.
Gastbeitrag von Nouriel Roubini

US-Konjunktur „Die Gefahr einer harten Landung für die Finanzmärkte steigt“

Der US-Ökonom Nouriel Roubini alias „Dr. Doom“ warnt in einem Gastbeitrag für die WirtschaftsWoche vor einer gefährlichen neuen Spekulationsblase in Amerika – angefacht auch durch kleine Daytrader und den „Shitcoin“.
Gastbeitrag von Nouriel Roubini

Trumps Erbe „Amerika wird zum Epizentrum politischer Instabilität“

Ein außer Kontrolle geratener Trump kann noch viel Unheil stiften. Angesichts der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Spaltung der USA dürften vier Jahre unter Joe Biden nicht ausreichen, um das Land zu heilen.
Gastbeitrag von Nouriel Roubini

Nouriel Roubini Anleger sollten sich auf das Schlimmste vorbereiten

Was, wenn Donald Trump nicht klar verliert? Eine Hängepartie nach der Wahl könnte zu politischen Unruhen führen – und die Aktienkurse um bis zu zehn Prozent nach unten treiben.
Gastbeitrag von Nouriel Roubini
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2