WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Oliver Voß Ehem. Redakteur Menschen der Wirtschaft

Oliver Voß ist Redakteur im Ressort Innovation & Digitales und schreibt über die digitale Wirtschaft, Start-ups und Netzpolitik. Er ist Mitgründer des Gründerportals der WirtschaftsWoche, das er auch redaktionell betreut.

Studium der Publizistik, Politik und Volkswirtschaftslehre in Berlin und Neapel. Nebenbei war er Chefredakteur eines Berliner Jugendmagazins und Internetportals. Anschließend Volontariat auf der Georg von Holtzbrinck Schule für Wirtschaftswissenschaften. Seit 2008 ist er Redakteur der WirtschaftsWoche.

Mehr anzeigen
Oliver Voß - Ehem. Redakteur Menschen der Wirtschaft

Die Reise-Gurus Wie neue Portale den Urlaub günstiger machen

Booking.com und Co. galten lange als die Schrecken der etablierten Reisekonzerne. Nun werden die Angreifer selbst von neuen Rivalen aufgemischt.
von Michael Kroker, Oliver Voß und Rüdiger Kiani-Kreß

Legal Tech Werden Anwälte obsolet?

Start-ups setzen auf Software und künstliche Intelligenz, um Verbrauchern zu ihrem Recht zu verhelfen. Ersetzen Algorithmen bald Anwälte?
von Oliver Voß

Researchgate 53-Millionen-Nachschub für das Forscher-Facebook

Ijad Madisch baut ein Facebook für Forscher. Bill Gates, Peter Thiel stecken noch einmal mehr als 50 Millionen Dollar in Researchgate. Hat der Gründer des Forscher-Netzwerks das Zeug zum deutschen Zuckerberg?
von Oliver Voß

Flugausfälle Neue Klagen gegen TUIfly

Exklusiv
Der Druck auf Tuifly wächst, denn nun geht auch das Internetportal Flightright juristisch gegen die Airline vor. Es geht um Entschädigungen für Tausende Passagiere.
von Oliver Voß

Code University Deutsche Gründer finanzieren Hochschule für Programmierer

Exklusiv
Fast 30 prominente Start-up-Unternehmer haben sich zusammengeschlossen, um in die bessere Ausbildung von Programmierern zu investieren.
von Oliver Voß

Start-ups Berlin wirbt in den USA um Gründer und Fachkräfte

Exklusiv
Nach der Verschärfung der Einreisebestimmungen durch US-Präsident Donald Trump will Berlin Start-ups und Fachkräfte aus den Vereinigten Staaten in die deutsche Hauptstadt locken.
von Oliver Voß

Snapchat Kommt der Börsengang zu spät?

Premium
Der Börsengang des Netzwerks soll die Branche vor dem Abwärtssog retten. Doch das Start-up könnte seine beste Zeit schon hinter sich haben.
von Matthias Hohensee und Oliver Voß

Zuckerbergs Geheimwaffe Wie Instagram Snapchat Konkurrenz macht

Um den Aufstieg von Snapchat zu stoppen, kopiert Facebook die beliebten Funktionen. Mit Erfolg, wie das Beispiel Instagram zeigt. Die Facebook-Tochter veröffentlicht neue Nutzerzahlen für ihre Stories-Funktion.
von Oliver Voß

Gründer Bayern fördert Start-ups mit 330 Millionen Euro

Exklusiv
Mit einem großen Investitionsprogramm will Bayern zur deutschen Start-up-Hauptstadt Berlin aufschließen. Das sagte die bayrische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner der WirtschaftsWoche.
von Oliver Voß

Start-up Wie Israel zum Gründerland wurde

Viele Länder wollen ein zweites Silicon Valley aufbauen, Israel ist das gelungen. Die Spurensuche nach dem Erfolgsrezept führt nicht zuletzt zum Militär.
von Oliver Voß