WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Peter Hermann Freier Finanzjournalist

Peter Hermann, Jahrgang 1959, arbeitet seit 2016 für WirtschaftsWoche Online. Er ist Germanist und Sozialwissenschaftler und ist seit vielen Jahren im Wirtschafts- und Finanzjournalismus tätig. Sein Studium in Köln finanzierte er sich unter anderem bereits durch eigene Beiträge für das WDR-Magazin „Aktuelle Stunde“ und durch Rechercheaufträge für „Monitor“. Zwischen 2000 und 2007 war er als Wirtschaftsredakteur fest bei dem Online-Börsendienst „aktiencheck.de“ angestellt, wo den Internet-Auftritt „fondscheck.de“ aufgebaut hat. Sein Spezialgebiet sind die Offenen Investmentfonds. Darüber hinaus besitzt er die Zulassung zum Anlageberater nach § 34 f und betreut als solcher Privatkunden bei der Geldanlage.

Mehr anzeigen
Peter Hermann - Freier Finanzjournalist

Smart-City-Aktienfonds Ist der Megatrend Urbanisierung am Ende?

„Smart City“ war lange ein Megatrend. Aber Investments rund um die Urbanisierung haben an Attraktivität eingebüßt und sind weniger populär als vor der Coronakrise. Sollten Anleger noch darauf setzen?
von Peter Hermann

Energiewende Aktienfonds Welche grünen Fonds sich wirklich lohnen

Um den Klimawandel zu bremsen, muss die Welt aus der CO2-lastigen Energieerzeugung raus. Selbst wenn es an der Umsetzung noch hapert, sind Investmentfonds mit passenden Fokus gefragt – aber nicht alle gleich gut.
von Peter Hermann

German Small Cap Aktienfonds Größe allein ist auch beim Fondsinvestment nicht alles

Small Cap Fonds investieren überwiegend in Aktien kleinerer Unternehmen, sogenannte Nebenwerte. Warum Anleger auf deren Wachstumspotenzial setzen können und auch Schwergewichte im Fondsportfolio nicht ungewöhnlich sind.
von Peter Hermann

Telekommunikation Aktienfonds Rückenwind für Telekom-Fonds

Die Telekommunikationsbranche hat durch die Pandemie zusätzlichen Schwung bekommen, Unternehmen wie die Deutsche Telekom melden steigende Gewinne. Anleger können auf Themen- oder Branchenfonds setzen.
von Peter Hermann

Fonds, die auf Biontech setzen Nicht nur in den Oberarm, sondern auch ins Depot

Der kometenhafte Aufstieg der Aktie des Impfstoffentwicklers Biontech hat Anleger beflügelt. Über ein Fondsinvestement können sie auch jetzt noch am Erfolg der Mainzer teilhaben, ohne zu hohe Einzelrisiken einzugehen.
von Peter Hermann

Aktienfonds Großbritannien Aufholpotenzial „Made in England“

Nach Brexit-Ärger und Pandemiedebakel sorgen Impferfolge und die Euro 2020 für neuen Optimismus in Großbritannien. Für Anleger, die auf die Stärken der britischen Wirtschaft setzen wollen, sind Fonds interessant.
von Peter Hermann

Aktienfonds mit Schwerpunkt Italien Mailänder Börse: Draghi als Hoffnungsträger

Italienreisende lieben die Strände, Gastronomie und Kultur des Landes, Anleger aber hielten lange Abstand. Mario Draghi, Ex-EZB-Chef und seit Februar Ministerpräsident, macht Fondsinvestments nun wieder aussichtsreich.
von Peter Hermann

China-Fonds und ESG Nachhaltig investieren mit China-Fonds – geht das?

Chinas Volkswirtschaft wächst schnell, zugleich ist China auch einer der größten Klimasünder. Das Land will in den nächsten Jahrzehnten Billionen für Umwelt und Nachhaltigkeit ausgeben. Anleger können davon profitieren.
von Peter Hermann

Anlagestil und -strategie bei Aktienfonds Die ewige, aber eigentlich falsche Frage: Value oder Growth?

In bewegten Märkten diskutieren Investoren immer wieder die Frage, welche Anlagestrategie mehr Rendite verspricht. Value oder Growth? Riskant oder konservativ anlegen? Die Frage ist mehr Glaubenskrieg als praktikabel.
von Peter Hermann

Wasserstofffonds Knallgas als Depotbeimischung

Kaum ein Börsensektor hat 2020 so stark performt wie Wasserstoff und Clean Energy, dann kam ein scharfe Korrektur. Ist der Hype um Wasserstoff-Aktien nur ein Strohfeuer oder bieten sich jetzt Einstiegschancen?
von Peter Hermann
Seite 1 von 8
Seite 1 von 8