Podcast – BörsenWoche Die Krypto-Reform: Soll ich jetzt in Ethereum investieren?

Die Ethereum-Blockchain bekommt ein Update und soll grüner, schneller und günstiger werden. Im Podcast klären wir, was hinter der Reform steckt, welche Risiken es gibt und wie Anleger davon profitieren können.

  • Teilen per:
  • Teilen per:


Kryptowährungen gelten als Klimakiller. Ihre Erschaffung verbraucht so viel Energie wie manch ein Staat. Damit soll bei Ether, der zweitgrößten Kryptowährung nach dem Bitcoin, nun Schluss sein. Die Entwickler verpassen der dahinter stehenden Ethereum-Blockchain ein technologisches Update. Dadurch soll Ethereum grüner, schneller und günstiger werden. Manche Marktbeobachter glauben, dass diese Umstellung den Kurs treiben könnte. In dieser Episode sprechen die WirtschaftsWoche-Journalisten Nele Höfler und Philipp Frohn darüber, was hinter der Reform bei Ethereum steckt, welche Risiken es gibt und wie Anleger davon profitieren können.


Disclaimer: Dieser Podcast ist keine Anlageberatung, sondern dient lediglich der Information und Unterhaltung. Die Hosts oder der Verlag übernehmen keine Haftung für Anlageentscheidungen, die ihr aufgrund der im Podcast gehörten Informationen trefft.

Die Podcasts der WirtschaftsWoche
Hören könnt ihr die Podcast-Folgen auf www.wiwo.de/podcast und überall, wo es Podcasts gibt:
- Direkt bei Spotify abonnieren.
- Direkt bei Apple Podcasts abonnieren.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%