WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Podcast – Chefgespräch „Als würden wir ein Lagerfeuer machen und die Geldscheine hineinwerfen“

Dieter Müller von Motel One und Christoph Hoffmann von 25hours erzählen im Podcast mit Chefredakteur Beat Balzli und Christian Schlesiger, wie sie die Zeit der Geisterhotels erlebten – und wie sie den Neuanfang feiern.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:


Müller hat vor rund 20 Jahren die Billigkette Motel One gegründet und seitdem jedes Jahr neue Häuser eröffnet. Nach dem beispiellosen Aufstieg auf mehr als 70 Hotels sorgte der Shutdown für einen Umsatzeinbruch auf fast null. Müller bat seine Vermieter um Aussetzung der Mietzahlungen, doch einige zeigten ihm die kalte Schulter.

Auch Hoffmann dachte nie, dass er jemals eine andere Zeit erleben würde als den Erfolg. Das Stadthotel 25hours, das auf Design und Individualität setzt, betreibt mehr als ein Dutzend Häuser in Europa und Dubai. Dann ging „alles den Bach runter“, sagt der Mitgesellschafter der Kette.

Nun beginnt für die beiden Stadthoteliers die entscheidende zweite Phase: Kommen die Touristen zurück? Und wie viele Geschäftsreisende machen sich auf den Weg in die Herbergen? Dabei hoffen sie nicht nur auf ein Wiederkehren der Urlauber, sondern auch auf Unterstützung des Staates. Manchmal, so verrät Hotelier Müller, helfe auch ein guter Schluck Gin.

Die Podcasts der WirtschaftsWoche

Hören können Sie die Podcast-Folgen auf www.wiwo.de/podcast und überall, wo Sie Podcasts abrufen:

  • „Chefgespräch“: Der Podcast der WirtschaftsWoche – mit und für Weltmarktführer und alle, die es werden wollen. Chefredakteur Beat Balzli diskutiert mit den spannendsten Unternehmern, Top-Managerinnen, Ökonomen und Wirtschaftspolitikerinnen Deutschlands, wie es in der aktuellen Situation gelingt, erfolgreich ein Unternehmen zu führen – und wie sie selbst erfolgreich wurden.
  • „Karriereleiter“: Fernsehmoderator, Autor und Coach Marcus Werner gibt wertvolle Tipps für den Büroalltag, die Sie im Job voranbringen.
  • „Supermaster“: Woher weiß ich überhaupt, was ich nach dem Studium kann? Soll ich bei einem Startup einsteigen oder doch gleich selbst gründen? Und wie kriege ich meine Finanzen in den Griff? Damit Studierende nicht unvorbereitet vom Hörsaal ins Büro stolpern, helfen Lena Bujak, Mareike Müller und Jan Guldner bei der Orientierung.
  • „Money Master“: Wie lege ich als junger Mensch mein Geld am besten an? Dieser Frage gehen die beiden WirtschaftsWoche-Redakteure Tina Zeinlinger und Matthias Rutkowski im Selbstversuch nach.
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%