WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Podcast – Chefgespräch John Cloppenburg: „Der Super-Gau ist es vielleicht nicht“

John Cloppenburg, Mitglied der Unternehmensleitung von P&C, verrät Chefredakteur Beat Balzli und Christian Schlesiger im Podcast, wie stark der Umsatz während des Lockdowns eingebrochen ist – und was ihm Hoffnung gibt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:


Den Modehändler Peek & Cloppenburg (P&C) hat es wie viele Unternehmen der Fashion-Branche voll erwischt. Erst mussten die Häuser wegen der Coronapandemie komplett schließen, dann durften einzelne wieder halb öffnen und jetzt dürfen sie wieder ran – aber nur mit entsprechendem Sicherheitskonzept. Der Umsatz berappt sich nur langsam. Das Düsseldorfer Unternehmen mit 139 Filialen ist auf volle Innenstädte angewiesen.

Die Lage bleibt daher angespannt – und doch gibt es ein paar Anzeichen, dass sie nicht hoffnungslos ist. Schon bei der Teilöffnung der Häuser auf einer Fläche von 800 Quadratmetern zeigte sich, dass P&C mit einem guten Klamottenmix jonglierte. Jetzt kommen die Kunden wieder in die Läden und das Unternehmen, das zuletzt etwa anderthalb Milliarden Euro erzielte, stellt Bemerkenswertes fest: entspannte Rheinländer und kauffreudige Kunden.

Bleibt das so? Im Podcast-Gespräch erzählt John Cloppenburg von möglichen Rabattschlachten, Lägern voller Saisonware – und der Hoffnung, dass die Politik bei einer zweiten Welle besonnener reagiert.

Die Podcasts der WirtschaftsWoche

Hören können Sie die Podcast-Folgen auf www.wiwo.de/podcast und überall, wo Sie Podcasts abrufen:

  • „Chefgespräch“: Der Podcast der WirtschaftsWoche – mit und für Weltmarktführer und alle, die es werden wollen. Chefredakteur Beat Balzli diskutiert mit den spannendsten Unternehmern, Top-Managerinnen, Ökonomen und Wirtschaftspolitikerinnen Deutschlands, wie es in der aktuellen Situation gelingt, erfolgreich ein Unternehmen zu führen – und wie sie selbst erfolgreich wurden.
  • „Karriereleiter“: Fernsehmoderator, Autor und Coach Marcus Werner gibt wertvolle Tipps für den Büroalltag, die Sie im Job voranbringen.
  • „Supermaster“: Woher weiß ich überhaupt, was ich nach dem Studium kann? Soll ich bei einem Startup einsteigen oder doch gleich selbst gründen? Und wie kriege ich meine Finanzen in den Griff? Damit Studierende nicht unvorbereitet vom Hörsaal ins Büro stolpern, helfen Lena Bujak, Mareike Müller und Jan Guldner bei der Orientierung.
  • „Money Master“: Wie lege ich als junger Mensch mein Geld am besten an? Dieser Frage gehen die beiden WirtschaftsWoche-Redakteure Tina Zeinlinger und Matthias Rutkowski im Selbstversuch nach.
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%