WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Podcast – High Voltage E-Auto-Akkus: Wer kümmert sich ums Recycling?

Hunderttausende E-Autos kommen dieses Jahr neu auf Deutschlands Straßen – und mit ihnen Akkus. Was passiert mit denen, wenn sie nicht mehr funktionieren? Sitzen wir bald auf einem gigantischen Berg von Batterieschrott?

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:


In Deutschland dürften in diesem Jahr rund 400.000 rein elektrische Autos verkauft werden. Jedes von ihnen hat eine Elektroautobatterie an Bord, die im Durchschnitt 500 Kilo wiegt. Also werden Batterien mit einer Masse von 200 Millionen Kilogramm in den Markt gebracht, was einem Gewicht von über 1000 Jumbojets entspricht. Diese Batterien werden munter verkauft, obwohl noch gar nicht klar ist, was mit ihnen passieren soll, wenn sie nicht mehr funktionieren.

Sitzen wir bald auf einem gigantischen Berg von Batterieschrott? Die neue Folge von High Voltage erklärt, wie E-Auto-Akkus recycelt werden können, ob sich Autohersteller und Batterieproduzenten überhaupt um das Thema kümmern und was die Politik ihnen vorschreiben will.

Die Podcasts der WirtschaftsWoche

Hören könnt ihr die Podcast-Folgen auf www.wiwo.de/podcast und überall, wo ihr Podcasts abruft:

- Direkt bei Spotify abonnieren.
- Direkt bei Apple Podcasts abonnieren.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%